DOWNLOAD
JPG-Illuminator
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten JPG-Illuminator Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
6,3 MB
Aktualisiert:
05.05.2014

JPG-Illuminator Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
Mit dem Tool JPG-Illuminator korrigieren Sie mithilfe von Filtern die Helligkeit, den Kontrast, den Weißabgleich und Ähnliches Ihrer Fotos.

Funktionen

Im Urlaub, auf Reisen oder zu festlichen Anlässen entstehen jede Menge Fotos. Egal mit welcher Qualität und mit welchem technischen Equipment diese aufgenommen worden sind, es stellt sich meistens erst bei der digitalen Ver- und Bearbeitung heraus, ob die Fotos gut geworden sind. Mit dem Tool JPG-Illuminator können Sie Belichtungsfehler nachträglich am PC ausgleichen, den Kontrast und die Schärfe optimieren, die Bilder mit Text oder Rahmen versehen und zuschneiden.

Positiv hervorzuheben ist an dem Bildbearbeitungstool, dass es besonders schnell arbeitet. Das Anwenden und die Berechnung der Bildbearbeitungsfunktionen nimmt keine Zeit in Anspruch und mit einem Klick auf das Original erhalten Sie sofort wieder einen Blick auf das Ausgangsbild und können das Ergebnis begutachten. JPG-Illuminator ist äußerst schlicht designt, bringt dafür aber jede Menge Funktionen für die Bildoptimierung mit. Darüber hinaus ist die Software ohne Installation lauffähig, das heißt, Sie können den Bildoptimierer auch von einem USB-Stick aus starten und verwenden.

Im Zentrum des Funktionsspektrums stehen das Aufhellen, die Manipulation von Lichtquellen und die Farbkorrektur von JPG-Dateien. Mithilfe von Schiebereglern können die Parameter schnell verändert werden. Auch der Kontrast und die Bildschärfe lassen sich auf diese Weise korrigieren. Haben Sie die richtigen Einstellungen für die zu bearbeitenden Bilder gefunden, können Sie mit der Stapelfunktion gleich einen ganzen Ordner an Bildern bearbeiten.

Man muss definitiv kein Experte sein, um JPG-Illuminator zu nutzen, aber um ansprechende Ergebnisse zu erzielen, sind Grundkenntnisse in Fotografie und Bildbearbeitung angeraten. Für den Einstieg in die Bildbearbeitung mit JPG-Illuminator findet sich ein Anwenderhandbuch auf der Herstellerseite.
Fazit: JPG-Illuminator ist ein schnelles und funktionales Tool zur Bildbearbeitung - Grundkenntnisse in der Bearbeitung digitaler Bilddateien sollten vorhanden sein.

Pro

Contra

  • Leider werden nur JPG-Dateien unterstützt
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]